Rothenburg ob der Tauber 4 Tage/ 3 Nächte p.P. € 359,–

Mehrtagesfahrten
 Registration Closed
 
1
Datum: 11.12.2017 - 14.12.2017

Ort: ÖSTERREICH

Inkludierte Leistungen


• 3 x Übernachtung inkl. Halbpension im 4* Hotel Arvena Reichsstadt
• Stadtführung und Nachtwächterführung in Rothenburg ob der Tauber
• Stadtführung in Dinkelsbühl und Bad Mergentheim,
• Ganztagesfahrt durch das Tauber und das Jagsttal mit Reiseleitung
• Busfahrt mit unserem 4*Reisebus
Preis pro Person im DZ €359,–; EZZ €48,–

4 Tage/ 3 Nächte Rothenburg ob der Tauber
Reisetermin: Mo., 11.12.2017 – Do., 14.12.2017

Mit seiner weitgehend erhaltenen mittelalterlichen Altstadt ist Rothenburg eine weltbekannte Sehenswürdigkeit mit vielen Baudenkmälern und Kulturgütern. Herausragend an der Altstadt ist, dass sie sehr ursprünglich wirkt, da sie praktisch keine modernistischen Brüche aufweist, von einer begehbaren Stadtbefestigung umgeben und in die weitgehend unverbaute, ursprüngliche Landschaft des Flusstals der Tauber eingebettet ist. Diese Ursprünglichkeit versucht man seit Jahrzehnten weitestgehend zu erhalten. Zudem ist Rothenburg für mehrere bedeutende Museen bekannt, etwa das Kriminalmuseum, das Reichsstadtmuseum, das Handwerkerhaus und das Weihnachtsmuseum von Käthe Wohlfahrt. Von 1274 bis 1803 war Rothenburg eine Reichsstadt. Nach der Belagerung 1631 während des Dreißigjährigen Kriegs verlor die Stadt stark an Bedeutung. Sie entwickelte sich daher nur noch allmählich weiter, wodurch das alte Stadtbild überwiegend erhalten blieb. Rothenburg galt bereits vor dem Zweiten Weltkrieg als bedeutender Zielort des Tourismus in Deutschland. Nach Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg wurden die meisten Bauten originalgetreu wiederaufgebaut. Ab 1950 wurde die Stadt zu einem der Höhepunkte an der Romantischen Straße, der ersten Ferienstraße Deutschlands. Bis 1972 war sie kreisfrei und Sitz des gleichnamigen Landkreises. Stadt und Landkreis kamen dann zum Landkreis Ansbach und Rothenburg wurde zur Großen Kreisstadt erhoben.

01. Tag – Anreise Rothenburg Es geht los! Heute steht die Anreise nach Rothenburg an. Hier erwartet Sie eine 1,5 Std. Nachtwächterführung durch Rothen burg. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

02. Tag – Ausflug Dinkelsbühl Frühstück im Hotel. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt nach Dinkelsbühl. Wir haben für Sie einen 1 Std. Stadtrundgang durch die Dinkelsbühler Altstadt mit Begrüßung durch das Zweigestirn organisiert. Anschließender Besuch des Rothenburgers Reiterlesmarktes. Dinkelsbühl ist eine Stadt im Landkreis Ansbach, Mittelfranken. Heute ist die Stadt aufgrund des besonders gut erhaltenen spätmittelalterlichen Stadtbildes ein bedeutender Tourismusort an der Romantischen Straße. Seit 1998 ist Dinkelsbühl Große Kreisstadt,[2] seit 2013 Mitglied im Bayerischen Städtetag.

03. Tag – Ausflug Taubertal Frühstück im Hotel. Danach werden Sie zu einer Ganztagesführung im Taubertal erwartet. Blühende Wiesen entlang der Tauber, sonnenverwöhnte Weinberge, eine der schönsten Kurparkanlagen Deutschlands, die quirlige Fußgängerzone mit attraktiven Geschäften und lebhaften Cafés, die zum  Verweilen einladen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

04. Tag – Sie starten den Tag mit einem Frühstück im Hotel.
Danach treten Sie mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an.


 

 

Alle Daten


  • Von 11.12.2017 bis 14.12.2017

Newsletter

Möchten Sie über unser aktuelles Angebot informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.
JoomShaper