Venetien Rundreise mit der Proseccostraße 5 Tage/4 Nächte p.P. € 499,–

Mehrtagesfahrten
 Registration Closed
 
0
Datum: 10.04.2018 - 14.04.2018

Ort: ITALIEN

INKLUDIERTE LEISTUNGEN

• 4× Übernachtung im 4* Hotel Antony Maestre
• 1×2 Std. Stadtführung Venedig
• 1× Schifffahrt Tronchetto/San Marco Hinund Rückfahrt
• 1× Reiseleitung Proseccostraße
• 1× Weinverkostung Proseccostraße
• 1× ganztägige Reiseleitung Padua und Brenta Villen
• Kurtaxe
• Busfahrt in unserem 4* Reisebus
Preis pro Person im DZ € 499,–
EZZ € 98,–

5 Tage/4 Nächte Venetien Rundreise mit der Proseccostraße

Reisetermin: Di., 10.04.2018 – Sa., 14.04.2018

1. Tag: Anreise nach Venetien.
Das Hotel Antony befindet sich in Mestre,Ortsteil Campalto, nur 3 km vom Flughafen Marco Polo und 10 Minuten von der Altstadt entfernt. Ganz in der Nähe des Hotels befindet sich die Haltestelle öffent -lichen Verkehrsmittel, mit dem man Venedig Zentrum, Flughafen und Kreuzfahrthafen in kurzer Zeit erreichen kann. Das Hotel verfügt über 114 modern eingerichtete Zimmer, sie verfügen alle über kostenloses Wlan, Klimaanlage sowie LCD-Fernsehen mit SKY®-Kanälen. Die Executive und Deluxe Zimmer wurden von einem bekannten Mailänder Designer im minimalistischen Stil mit edler Einrichtung konzipiert. Einige Zimmer sind mit Blick auf Venedig. Das Restaurant La Laguna liegt im Erdgeschoß und bietet typische saisonale Küche Venetiens. Reichhaltiges Frühstücksbuffet. In der Hotelhall befindet sich eine Bar (17h00/23h00), in der man sich bei einem Spritz und venezianischen Häppchen entspannen kann. Kostenloses Wlan in den Gemeinschaftsräumen, kostenloser Internetpoint in der Hall und Rezeptionsservice rund um die Uhr stehen den Gästen zur Verfügung.
2. Tag: Venedig - Schifftransfer Tronchetto/St. Markus/Tronchetto Die Stadtführung beginnt am weltberühmten Markusplatz, eine der schönsten Plätze der Welt und seit je präsent im Leben der Venezianer. Nördlich befindet sich der freistehende Glockenturm und das Amt der Prokuratoren, die ehemaligen Verwaltungsgebäude der antiken Repubblik, im Süden hingegen die Neuen Prokuratien. Im Hintergrund erscheint die wundervolle Basilika San Marco. Erbaut wurde diese als Palastkapelle des Dogenpalastes unter dem Dogen Giovanni  I. Partecipazio, um die 828 aus Alexandria geraubten Gebeine des Evangelisten Markus aufzunehmen. Nach dem Besuch dieses bezaubernden Platzes geht es weiter zu einer der ältesten Brücken der Welt – die Rialto-Brücke.
3. Tag: Proseccostraße - Besichtigung mit Führung Frühstück im Hotel und Fahrt nach Treviso und Spaziergang durch die stimmungsvolle Altstadt mit den charakteristischen ‚‘barbacani‘‘, reich an Fassaden mit Fresken. Weiterfahrt durch die Hügel der Proseccostraße. Die wichtigste Weinstraße Italiens windet sich über 47 km durch die sanften Hügel der Gegend um Feletto, dem Piave und dem Valdobbiadene, die mit üppigen Weinbergen bedeckt sind. Besuch einer der örtlichen Kellerei mit Proseccoprobe und Imbiss mit lokalen Produkten.
4. Tag: Padua und Brenta Villen - Besichtigung mit Führung Mitte XVI Jahrhundert erbauten die venezianische Patrizier ihre Wohnsitze in der lieblichen Landschaft der Campagna veneta und in den Hügeln der Serenissima. Heute sind die Ville Venete mehr als 4000 (von denen etwa 200 dem Publikum zur Besichtigung geöffnet sind), und in der ganzen Region verteilt: entlang der Strasse, die von Mestre nach Treviso führt (der Terraglio), am Brentakanal entlang, der Padua mit Venedig verbindet (die Villen der Riviera des Brenta), in den Hügeln Trevisos, Vicenzas, in den Berischen und den Euganeischen Hügeln.
5. Tag: Frühstück im Hotel und Heimreise.

 

 

Alle Daten


  • Von 10.04.2018 bis 14.04.2018

Newsletter

Möchten Sie über unser aktuelles Angebot informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.
JoomShaper