Ostfriesland – zwischen Mühlen und Deichen inkl. Insel Norderney 6 Tage / 5 Nächte p.P. € 699,–

Mehrtagesfahrten
Datum: 28.04.2019 - 03.05.2019

Ort: DEUTSCHLAND

Inkludierte Leistungen

• 5x Übernachtung im Hotel Dorf Wangerland inkl. Halbpension
• Eis ganztags sowie nichtalkoholische und alkoholische Getränke (Wein, Bier, Spirituosen und Longdrinks) ab 11 Uhr täglich während des gesamten Aufenthaltes inklusive
• 1x Ganztagesführung Ostfriesland
• Stadtführung in Jever im Tagesprogramm
• 1 Std. Stadtführung Greetsiel
• 1x Ganztagesführung Ostfriesland inkl.:
• 1 Std. Grachtenfahrt Groningen
• 1 Std. Piratenbankett Pannekoekschip Groningen
• 1,5 Std. Stadtführung Leer
• 1x Tagesfahrt Norderney (Hin/Rück ohne Bus) ab/bis Norddeich,inkl Kurtaxe
• 1x 1,5 Std. Inselbusrundfahrt Norderney
• 1x 2 Std. Eintritt und Besichtigung Meyer Werft in Papenburg
• 1x 1,5 Std. Fehn- und Schifffahrtsmuseum Rhauderfehn inkl. Tee und Kuchen
• Kurtaxe
• Busfahrt in unserem 5* Reisebus

Preis pro Person im DZ € 699,-, EZZ € 62,

Ostfriesland map

6 Tage / 5 Nächte Ostfriesland – zwischen Mühlen und Deichen inkl. Insel Norderney
Reisetermin: So., 28.04.2019 – Fr. 03.05.2019

1. Tag: Anreise nach Ostfriesland Anreise mit unserem 5 *Reisebus; im Laufe des Tages kommen Sie in Ostfriesland an und beziehen Ihre Zimmer im Hotel.

2. Tag: Ostfriesland zwischen Küste u. Kultur Sie starten heute mit einem Gästeführer zu einer ganztägigen Entdeckungsfahrt durch die ostfriesische Landschaft. Ein malerischer Landstrich. Grüne Weiden, leuchtende Rapsfelder. Moor, Geest und Marsch. Kanäle, Schleusen und Klappbrücken. Am Morgen fahren Sie zunächst nach Greetsiel. Wer nach Greetsiel kommt, ist fasziniert vom zauberhaften Anblick eines Puppenstubenortes mit historischen Giebelhäusern aus dem 17.  Jahrhundert, dem alten Fischerhafen, den berühmten Greetsieler Zwillingsmühlen und malerischen Gassen. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Jever. An den zahlreichen historisch wertvollen Baudenkmälern, Kunstwerken und Sehenswürdigkeiten wird sichtbar, dass Jever auf eine fast 1000-jährige Geschichte zurückblicken kann, in der die Herrscher häufig wechselten. Bummeln Sie durch Jever und lassen Sie sich diese Stadt von Ihrem Reiseleiter näher bringen.

3. Tag: Fahrt in die Niederlande Die heutige Fahrt bringt Sie in die Niederlande. Hier werden Sie in Groningen zu einer Grachtenfahrt und einem Stadtrundgang erwartet. Rundfahrt durch die Hansestadt. Gegen Mittag erwartet man Sie dann zum Pfannkuchen-essen auf einem Bootsrestaurant. Nach über 80 Jahren als Segelschiff auf hoher See wartet es nun in den Groninger Grachten geduldig auf hungrige Pfannkuchenesser. Im Anschluss haben Sie Zeit für eigene Erkundungen bevor Sie am Nachmittag in Ihr Hotel zurückfahren.

4. Tag: Faszination Norderney Heute fahren Sie nach Norden-Norddeich. Dort besteigen Sie die Fähre zur Insel Norderney. Norderney ist nach Borkum die zweitgrößte Ostfriesische Insel und besitzt als einzige Insel dieser Gruppe größere Waldbestände. Auf Norderney finden Sie noch sehr viel historische Bausubstanz. Bei einer Stadtrundfahrt erhalten Sie einen ersten Überblick. Bummeln Sie anschließen entlang der vielen erhaltenen Biedermeierhäuser und der klassizistischen Bauten aus dem vorigen Jahrhundert! Das Kurhaus bietet neben seiner einmaligen Architektur auch noch eine Spielbank. Eine andere Möglichkeit ist ein Bummel über den östlichen Teil der Insel. Am Nachmittag Rückkehr nach Leer. In Leer erwartet Sie bereits Ihr örtlicher Guide zu einer Stadtführung. Lassen Sie sich von der bezaubernden Altstadt begeistern. .

5. Tag: Meyer Werft und schifffahrtsmuseum Rhauderfehn Heute fahren Sie nach Papenburg. Papenburg ist Heimat der Kreuzfahrtschiffe. Wo sonst kann man so hautnah erleben, wie die schönsten Luxusliner der Welt gebaut werden. Das Besucherzentrum der Meyer Werft bietet interessante Einblicke in den Schiffbau. Von zwei Besuchergalerien kann man die im Bau befindlichen großen Kreuzfahrtschiffe bewundern. Rund 2 Stunden lang informieren gut geschulte Gästeführer Besucher über die Werft, über die Schiffe und die Überführung der Schiffe auf der Ems. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Rhauderfehn. Hier besuchen Sie das Fehn- und Schifffahrtsmuseum. Dort wird Ihr Tag mit Ostfriesentee und Kuchen abgerundet. Im Anschluss fahren Sie nach Emden.

 

 

 

 

Alle Daten


  • Von 28.04.2019 bis 03.05.2019

Newsletter

Möchten Sie über unser aktuelles Angebot informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.
JoomShaper