Eisenbahnclub MH.6 – die Geschichte der längsten Schmalspurbahn Österreichs p.P. € 59,–

Tagesausflüge
Datum: 18.05.2019

Ort: ÖSTERREICH

INKLUDIERTE LEISTUNGEN

• Führung MH.6 und Heizhaus (Dauer ca. 40 Min.)
• Besichtigung des Bahnhof OberGrafendorf
• Bierverkostung mit zwei Kostproben
• Frische knusprige Stelze mit Senf, Kren, Gebäck und Krautsalat
• Im Anschluss Führung Styx Naturcosmeticund Styx Schokoladenmanufaktur
• Busfahrt in unserem 4* Reisebus

Preis pro Person € 59,–

Eisenbahnclub MH.6 – die Geschichte der längsten Schmalspurbahn Österreichs

Reisetermin: Sa., 18.05.2019

Sie starten Ihren Aufenthalt mit einem Besuch der MH.6 und einer Führung durch das Heizhaus. Erfahren Sie spannende Hintergrundinformationen und Geschichten von Liebhabern der Mariazellerbahn. Der Bahnhof Ober-Grafendorf hatte immer schon eine große Bedeutung für die Mariazellerbahn, denn hier zweigt die Strecke nach Mank, Wieselburg bzw Gresten ab. Ebenso waren hier die Werkstätten für die Lokomotiven und Waggons untergebracht. Diese Gebäude sind ebenfalls noch erhalten und befinden sich in Privatbesitz.

Im Anschluss geht es zum Bahnhofsbräu. Entdecken Sie den liebevoll restaurierten Bahnhof Ober-Grafendorf. Kosten Sie das selbstgebraute Bier und genießen Sie Ihren Aufenthalt bei einer hausgemachten knusprigen Stelze. Traditionelles Wissen, altbewährte Rezepturen und moderne Produktionsverfahren – begeben Sie sich mit uns auf eine Reise durch die World of STYX. Tauchen Sie ein in die Welt der Kosmetikherstellung, lassen Sie sich von köstlicher Bio-Schokolade aus unserer Schokoladenproduktion verführen.

 

 

Alle Daten


  • 18.05.2019

Newsletter

Möchten Sie über unser aktuelles Angebot informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.
JoomShaper